14 Nov \ Ausstellung der Galeria Autonomica + Aftershowparty

Nächste Ausstellung der Galeria Autonomica + Aftershowparty
Die Galeria Autonomica residiert wieder in München, in einer neuen OFF-Location, nämlich in einem Industrie-Loft. Wir wagen uns dieses Mal raus – nicht in einschlägige Szene- oder gentrifizierte Viertel, genausowenig ins Zentrum Münchens. NEIN! Unser Weg führt uns nach Haidhausen.

Ort: Industrie Loft, München
Adresse: Grafinger Straße 6, Gebäude 44 (über der whiteBOX)
S-Bahn / U5 Station: Ostbahnhof, Ausgang Richtung Friedenstraße
Vernissage: Donnerstag, 25.11.2010 ab 18:00 Uhr – open end
Midissage: Freitag, 26.11.2010 ab 18:00 Uhr – open end
Finnissage: Samstag, 27.11.2010 ab 18:00 Uhr – open end
Für eine Anfahrtsskizze klick HIER
Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei!

Urban Contamporary Art by:
Fräulein Kaiser // München www.josephine-kaiser.com
Toni Urban [mK] // Wetzlar
PPutzar // München www.pputzar.com
Hate One // Gießen www.myspace.com/datgrafix
Retch (VAA) // München www.flickr.com/people/23572956@N00/
Johannes König // München www.johanneskoenig.com/
Joachim Sperl // Hamburg www.joachimsperl.com
Christopher Hees // Breitscheid www.dudyworks.de
Clara Reuter // München
Dreamgirl 2011 // Paris
Lou Jaworski // München

Musik am Donnerstag 25.11.2010
Cocolores www.coco-electric.de/
Teichwasser http://www.myspace.com/teichwasser
JAWORSKI
Musik am Freitag 26.11.2010
Felix Lupus www.myspace.com/felixlupus
DJRinnhalde
Musik am Samstag 27.11.2010
Cocolores+Friends

Unsere Veranstaltung bei Facebook, lad auch du deine Freunde zur Vernissage ein und werde aktiv ein Part der Münchner zeitgenössischen Kunst- und Musikszene

Wir sind stolz darauf euch vier Neuzugänge des Galeria Autonomicas Netzwerks in der kommenden Ausstellung zu präsentieren. Hier einige Werke!

Hier noch einige Worte zum Konzept und der Idee der Galeria Autonomica:

Die Galeria Autonomica zeigt und sammelt zeitgenössische, urban geprägte Kunst in jeglichen Darstellungsformen. Die verschiedenen Strömungen die den Urban Art Begriff definieren, darunter Street Art, Graffiti, Ilustration und jegliche Mischformen stellen den Schwerpunkt der jeweiligen Ausstellungen dar. Sie agiert stetig am Puls der Zeit. Sie hat keine kommerzielle Ausrichtung und die Fokussierung auf junge Positionen abseits des Mainstreams stehen im Vordergrund. Das urbane Umfeld und der damit korrespondierende Lebensstil zählen zu den wesentlichen Inspirationsquellen der ausstellenden Künstler.

Jede 48h Ausstellung der Galeria Autonomica zeigt eine temporäre Bestandsaufnahme zeitgenössischer Kultur. Damit stellt die Galeria Autonomica ein wichtiges Element in der Münchner Kunstlandschaft dar, welches für künstlerische Autonomie und experimentelle Formate steht.

Galeria Autonomica
Urban Contamporary Art
galeria@ist-einmalig.de
www.Galeria-Autonomica.de